TravelShop GmbH
Gewerbepark Cité 14, 76532 Baden-Baden
Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de
eMail: information@travelshop.de
Wir sind persönlich für Sie da:
Mo - Fr  10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
Übersicht > Expeditionskreuzfahrten > Kapitan Khlebnikov > Expedition Wrangel Insel 

14 Nächte ab/bis Anadyr (Russland)
mit Kapitan Khlebnikov  

Inkl. Flüge ab/bis Deutschland und Österreich, alle Landgänge und 1 Hotelnacht
Reiseverlauf
Tag Stationen der Reise
02.08. Anreise nach Sibirien
Flug von Frankfurt über Moskau nach Anadyr.
03.08. Anadyr, Russland
Ankunft in Anadyr, Transfer zur Pier und Einschiffung. Am frühen Abend laufen wir aus und unsere Expeditions-Kreuzfahrt in eine der am spärlichsten besuchten Regionen der Arktis beginnt.
04.08.
-
05.08.
Anadyrskiy Bucht - Kap Dezhnev
Wir fahren durch die Anadyrskiy Bucht Richtung Bering See und verbringen die Zeit an Bord, um uns von den Experten und dem Expeditionsteam mit wichtigen Informationen zur Reise versorgen zu lassen. An Deck treffen wir uns zur Vogelbeobachtung. Am nächsten Morgen unternehmen wir eine Anlandung in Lavrentiya. Wir werden das kleine Städtchen erkunden und das Museum besuchen Wenn die Wetterbedingungen es erlauben landen wir am Nachmittag bei Kap Dezhnev Strand an und machen einen Spaziergang. Sollte es das Wetter erlauben, kann man bei guter Sicht die amerikanische Küste sehen. ie nördlichste Ecke Tschukotkas ist auch gleichzeitig der östlichste Punkt Russlands. Ca. 89 Seemeilen weiter liegt die nordöstlichste Stadt Russlands. Wir besuchen Uelen Village, eine alte Walross- und Walfänger Siedlung. Heute leben hier Inuit, Russen und Tschuktschen zusammen.
06.08. Kolyuchin Island
Wir ankern vor Kolyuchin Island. Die Insel ist zwar klein, aber in den Felsen nisten Dickschnabel- und Trottellummen in großer Zahl. Außerdem befindet sich auf der Insel eine der größten Walrosskolonien, wo sich hunderte Walrosse am Strand tummeln.
07.08.
-
11.08.
Wrangel und Herald Inseln
Auf der Suche nach dem König der Arktis - dem Eisbären - fahren wir an der Eiskante entlang. Ebenfalls sind hier häufig Wale, Walrosse und Robben zu sehen. Wir versuchen einige Anlandungen auf der Wrangel Insel zu unternehmen, welche viele Monate im Jahr vom Eis eingeschlossen ist. Die Insel ist ein Natur Reservat und beherbergt eine relativ große Population von Eisbären. Außerdem leben hier Moschus Ochsen, Rentiere, Schneegänse, Schneeeulen und viele andere Vogelarten. Wenn die örtliche Wettersituation es erlaubt, besuchen wir auch die nahegelegene Herald Insel.
12.08.
-
13.08.
Nordsibirische Küste und Unnamed Bay
Wir fahren durch die Nordsibirische See und werden je nach Bedingungen und Zeit das Ziel unserer Anlandungen aussuchen. Die Küste bietet viele Möglichkeiten aufgrund der zahlreichen Lagunen und Inlets. Beim Landgang in der Unnamed Bay habe wir die Gelegenheit eine Wanderung durch die Tundra zu machen.
14.08. Penkigngey Bay - Gil;mimyl
Beim Landgang in der Pengingay Bay haben die Wanderer unter uns die Möglichkeit auf den 400 m hohen Mount Gatgangey zu steigen. Wir werden ebenfalls Gil;mimyl besuchen, wo es heiße Quellen gibt und wir gute Bedingungen zur Vogelbeobachtung haben.
15.08. Arakamchechen Islands - Yttygran
Heute besuchen wir Yttigran Island. Whale Bone Alley auf Yttigran Island ist eine bedeutende archäologische Stätte. Zahlreiche Walknochen stehen und liegen in der Nähe des Strandes. In den Gewässern rund um die Insel sind häufig Grauwale zu sehen. Außerdem versuchen wir auf den nahegelegenen Arakamchechen Inseln anzulanden, wo wir hoffen auf eine Walrosskolonie zu treffen.
16.08. Preobrazheniya Bay
Wir freuen uns, wenn wir in der Presbrazhenya-Bucht beim Zodiacausflug entlang mächtiger Vogelfelsen fahren und Papageientaucher und Lummen in ihren Kolonien bestaunen können.
17.08. Anadyr - Moskau
Unsere Expeditions-Kreuzfahrt ist in Anadyr zu Ende. Nach der Ausschiffung werden wir zum Flughafen gebracht und fliegen nach Moskau. Ankunft in der russischen Hauptstadt am frühen Nachmittag und Transfer zum Hotel.
18.08. Moskau - Rückreise
Rückflug nach Frankfurt.
 Änderungen vorbehalten
KAPITAN KHLEBNIKOV
Reederei: Far Eastern Shipping Company, Russland
Bauwerft: Wärtsilä, Finnland
Länge 122,5 m, Breite 26,5 m, Tiefgang 8,5 m
Baujahr 1981
Flagge Russland
Geschwindigkeit 14 Knoten
Tonnage 12.288 BRZ
Decks 8
Kabinen / Passagiere 52 / 108
Besatzung ca. 70
Bordsprachen: Englisch, Russisch, (Deutsch)
Als Zahlungsmittel an Bord werden auch alle gängigen Kreditkarten akzeptiert.
Schiffs-Ausstattung
  • 2 Restaurants
  • Bar - Lounge - Shop
  • Innenpool - Sauna - Fitnessraum
  • Bibliothek - Vortragsraum - Hospital
  • Bordeigene Zodiacs - Helikopter an Bord

Auf der Wrangel Insel leben auch Moschusochsen...
Auf der Wrangel Insel leben auch Moschusochsen...
Halten Sie Ihre Kamera und Ihr Fernglas bereit...
Halten Sie Ihre Kamera und Ihr Fernglas bereit...
    Höhepunkte der Reise:
  • Ein selten besuchtes Reiseziel, der spärlich besiedelte Russische Ferne Osten
  • Einzigartig: Die Tschukotka-Halbinsel
  • Eine wahre Pionierreise

Unendlich weit weg scheint der äußerste nord-östliche Zipfel Russlands an der Grenze zum ewigen Eis zu liegen. Von Moskau immer noch 9.000 Kilometer weit entfernt. Dieser Abgeschiedenheit und Isolation verdanken wir ein besonderes Expeditions-Erlebnis.
Kreuzfahrtroute
In der sibirischen Hohen Arktis, auf der Tschukotka-Halbinsel und der Wrangel-Insel, hat eine einzigartige Flora und Fauna die Zeit überdauert, die wir mit unserem Eisbrecher KAPITAN KHLEBNIKOV entdecken. Dabei werden wir auch herzlichen indigenen Naturvölkern begegnen, blühende "Indian Summer"-Flora bewundern und eine arktische Tierwelt mit Walrossen, Rentieren, Eisbären und unzähligen Zugvögeln antreffen.
Auf Kreuzfahrt mit Kapitan Khlebnikov
Der Eisbrecher Kapitan Khlebnikov...
Landschaft auf der Wrangel Insel...
Landschaft auf der Wrangel Insel...
Der Eisbrecher hinterlässt eine Rinne im Eis...
Der Eisbrecher hinterlässt eine Rinne im Eis...
Vielleicht treffen Sie auf Eisbären...
Vielleicht treffen Sie auf Eisbären...
Eingeschlossene Leistungen
  1. Linienflüge mit Lufthansa von Frankfurt nach Moskau und zurück inkl. Steuern/Gebühren
    (Anschlussflüge ab/bis vielen deutschen Flughäfen und Österreich sind gegen Aufpreis ab € 90,- pro Person buchbar)
  2. Rail&Fly Ticket für die innerdeutsche Bahnreise (2. Klasse) zum/vom Flughafen
    (1. Klasse gegen Aufpreis buchbar)
  3. Flüge mit UTAIR von Moskau nach Anadyr und zurück
  4. 1 Hotelnacht in Moskau nach der Seereise
  5. Transfers laut Reiseverlauf
  6. Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie
  7. Vollpension an Bord
  8. Alle Landgänge und Zodiacfahrten während der Seereise
  9. Erfahrenes Expeditionsteam an Bord
  10. Informative Lektorenvorträge
  11. Reisehandbuch und Reiserucksack
Nicht inklusive:
  • Visum für Russland ca. € 145,- pro Person
  • Getränke, weitere Mahlzeiten
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben
Optional buchbare Zusatzleistungen:
  • Reiseversicherungen bieten wir gerne an
    Weitere Informationen siehe "Preis-Details"

    Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

    Hinweis:
    Alle geplanten Routen und Anlandungen sind wetter- und eisabhängig und unterliegen den örtlichen Gegebenheiten. Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten.
Abweichende Stornobedingungen
bis 180 Tage vor Reisebeginn: 10%,
179-91 Tage vor Reisebeginn: 25%,
ab 90 Tage vor Reisebeginn: 95% des Reisepreises
zzgl. Kosten für ausgestellte Visa.
DeckpläneKabineninformationenSchiffsfotos
PolarNEWS Leserreise !
Diese Reise führen wir als Leserreise für das Schweizer Magazin PolarNEWS durch, an welcher auch jeder interessierte Nichtabonnent teilnehmen kann. PolarNEWS-Reiseleitung ab 6 Personen.

 
Reisetermine und Preise

Wählen Sie hier den gewünschten Reisetermin für eine detaillierte Preisberechnung.
Reisetermin ab-Preis in € pro Person in einer Preis-Details
Außenkabine   Suite   
02.08.20 bis 18.08.20 18.590,-21.390,- Kategorie wählen
Auf der folgenden Seite finden Sie alle Preise und Belegungsmöglichkeiten.
Veranstalter dieser Pauschalreise:
Ikarus Tours GmbH
Wichtige Infos und Allgemeine Reisebedingungen
Falls Sie vor Buchung noch Fragen haben, so stehen wir gerne für weitere Informationen zur Verfügung.
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich:
TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Tel. 07221 - 96 97 55, www.travelshop.de

 TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Telefon 07221 - 96 97 55, eMail