TravelShop GmbH
Gewerbepark Cité 14, 76532 Baden-Baden
Tel. 07221 - 399 880, www.travelshop.de
eMail: information@travelshop.de
Wir sind persönlich für Sie da:
Mo - Fr  09:30 bis 18:30 Uhr
Übersicht > Expeditionskreuzfahrten > MS Expedition > Spitzbergen Kreuzfahrt empfehlen

9 Nächte ab/bis Longyearbyen (Spitzbergen)
mit MS EXPEDITION  

Inklusive Flüge ab/bis Frankfurt, alle Landgänge und 2 Hotelübernachtungen in Oslo
 
Reiseverlauf
Tag Stationen der Reise
1. Anreise - Oslo
Linienflug von Deutschland nach Oslo. Genießen Sie den restlichen Tag bei einem Stadtbummel durch die norwegische Hauptstadt und entdecken Sie berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Königspalast, das Nationaltheater, das Opernhaus, Aker Brygge und Akershus Fort. Übernachtung im Hotel am Flughafen.
2. Oslo - Longyearbyen
Weiterflug nach Longyearbyen, dem Verwaltungszentrum Spitzbergens auf der größten Insel des Archipels, West-Spitzbergen. Vor der Einschiffung besteht die Möglichkeit, durch die Siedlung zu streifen. Die Pfarrkirche und das Svalbard-Museum mit interessanten Ausstellungen zu Bergbauindustrie und Polargeschichte sind ebenfalls einen Besuch wert. Um Longyearbyen sind 100 verschiedene Pflanzenarten nachgewiesen worden. Im beschaulichen Hauptort Spitzbergens beginnt Ihr Abenteuer, wenn das Schiff am Nachmittag durch den Isfjord zur Umrundung in See sticht.
3. Ny Alesund
Die Wetter und Eisbedingungen bestimmen den Tagesverlauf. Nachdem Sie den halben Tag auf See verbracht haben, erreichen Sie Magdalenefjord im äußersten Nordwesten der Insel Spitzbergen. Je nach Wetterlage erkunden Sie dieses bei Anlandungen mit Ihren Expeditionsleitern.
4. Raudfjord - Smeerenburgfjord
Morgens fährt das Schiff in den Raudfjord ein. Der 20 km lange und 5 km breite Fjord bietet Ihnen spektakuläre Anblicke. Kalbende Gletscher im flachen Wasser, die tosend herabfallen und insgesamt 10 Gletscher Fronten können hier bewundert werden. An der östlichen Seite des Fjords ragen rote Klippen in die Höhe. Am Nachmittag erreichen Sie dann Smeerenburgfjord an der süd-östlichen Spitze der Insel Amsterdamøya.
5. Packeis und Festlandsockel
Heute fahren Sie in das Packeis, zum nördlichsten Punkt der Reise. Mit etwas Glück erblicken Sie auch die Könige des Packeises, die Eisbären.
6.
-
7.
Phippsøya
Heute sind mögliche Ziele Torellneset und die Klippen von Alkefjellet. Besonders häufig findet man hier die Dickschnabellumme, die in den Klippen einen sicheren Platz für ihre Jungen gefunden hat.
8. Hinlopenstraße
Sie passieren den Krossfjord. Von hier aus brechen Sie zu einem Zodiacausflug entlang des spektakulären 14. Juli-Gletschers auf. An dessen Hängen blüht eine Vielzahl von Pflanzen. Anschließend geht es weiter in Richtung Ny-Ålesund, der nördlichsten permanent bewohnten Siedlung der Erde.
9. Hornsund
Heute landen Sie auf Ahlstrandhalvøya an. Mit Glück können Sie hier Belugas in größeren Gruppen im Fjord antreffen.
10. Bellsund
Im Landesinneren teilt sich der Bellsund, der heute auf dem Programm steht, in seine beiden Hauptarme, den Mijenfjord und den Van Keulenfjord. Am Übergang des Bellsunds in den Van Keulenfjord erinnern zahlreiche Beluga-Skelette an die norwegischen Walfänger im 20. Jahrhundert. Mit Glück können Sie hier Belugas in größeren Gruppen im Fjord oder auch Eisbären oder Gänse antreffen.
11. Isfjord
Am Morgen erkunden Sie je nach Wetterlage Alkhornet, einen Berg an der Westküste Spitzbergens. Er ist bekannt für seine Vogelvielfalt, vor allem in der Brutzeit. Am Nachmittag landen Sie in Skansbukta an, eine etwa 2,2 km lange Bucht, die zum Billefjord, ein Arm des Isfjords, gehört. Auch hier können Sie u.a. Krabbentaucher, Papageitaucher, Dreizehenmöwen oder Trottellummen in ihrem freien Lebensraum beobachten.
12. Longyearbyen - Oslo
Heute erreicht das Schiff wieder Longyearbyen und Ihre spannende Expeditionsreise endet mit vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen. Ausschiffung, Flug zurück nach Oslo und eine Übernachtung in Oslo.
13. Oslo - Rückreise
Flug von Oslo nach Deutschland.
 Änderungen vorbehalten
MS EXPEDITION
Reederei: G Adventures
Länge 105,2 m, Breite 18,6 m, Tiefgang 4,7 m
Bauwerft: Helsingør Skibsværft, Dänemark
Baujahr / Umbau 1972 / 2009
Flagge Liberia
Kategorie Eisklasse 1B
Geschwindigkeit 14,5 Knoten
Tonnage 6.334 BRZ
Kabinen / Passagieranzahl 58 / 126
Besatzung ca. 53
Passagierdecks 5
Bordsprache Englisch
Bordwährung US-Dollar
Es werden auch gängige Kreditkarten akzeptiert.
Kabinen
MS EXPEDITION verfügt insgesamt über 54 Kabinen (ca. 15 m²) und 4 Suiten (ca. 30 m²) auf drei Decks. Alle Kabinen und Suiten verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC und besitzen entweder Bullaugen oder Fenster. Detailinformationen & Fotos
Entdecken Sie die Arktis auf der Suche nach Eisbären und Herden von Svalbard-Rentieren unter der Mitternachtssonne.
Kreuzfahrtroute
Ihre Reiseroute mit MS EXPEDITION...
MS EXPEDITION
Spitzbergen
Zeugnis der Geschichte in Ny Ålesund...
Longyearbyen
Sommer in Longyearbyen...
Spitzbergen
Alter Trapperhütte auf Spitzbergen...
Eisbär
Halten Sie Ausschau nach Eisbären...
Zodiacexkursion
Zodiacfahrt vor beeindruckender Kulisse...
Schiffs-Ausstattung Eingeschlossene Leistungen
  1. Linienflüge mit SAS ab Frankfurt über Oslo nach Longyearbyen und zurück inklusive aller Steuern und Gebühren
  2. Je 1 Hotelübernachtung mit Frühstück in Oslo vor und nach der Seereise
  3. Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie
  4. Vollpension an Bord (inkl. warme Getränke)
  5. Alle Landgänge und Zodiacfahrten lt. Programm
  6. Englischsprachiges Expeditionsteam an Bord
  7. Kostenlose Leihgummistiefel
  8. Expeditionsparka als Präsent
Nicht inklusive:
  • Transfers in Oslo und Spitzbergen
  • Weitere Getränke und Mahlzeiten
  • Optionale Landausflüge, persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder (nicht obligatorisch)
Optional buchbare Zusatzleistungen:
  • Reiseversicherungen bieten wir gerne an
    Weitere Informationen siehe "Preis-Details"
  • Rail&Fly DB-Bahnfahrt ab/bis allen deutschen Bahnhöfen zum/vom Flughafen. Preise ab € 62,- bis 172,- je nach Entfernung und Klasse.

    Hinweise:
  • Alle geplanten Routen und Anlandungen sind abhängig von örtlichen Wetter- und Eisbedingungen. Änderungen des Programms und Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten.
  • Flugplanbedingt kann eine zusätzliche kostenpflichtige Zwischenübernachtung bei der An- bzw. Rückreise erforderlich sein.
  • Das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens ist obligatorisch.
Abweichende Stornobedingungen:
Bis zum 90. Tag vor Reisebeginn 25%,
ab dem 89. Tag vor Reisebeginn 50%,
ab dem 59. Tag vor Reisebeginn 95% des Preises.
Umbuchungsgebühr bis 31 Tage vor Reiseantritt: € 50,-

 
Weitere Fotos der EXPEDITION
 

  • Speisesaal, Bar
  • Panoramalounge, Aussichtsdecks
  • Bibliothek, Vortragsraum
  • Bordshop, Fitnessraum
  • Bordeigene Zodiacs
Spitzbergen
Spitzbergens schroffe Küste...
Zodiacexkursion
Mit dem Zodiac vor einem Vogelfelsen...
Kabineninformationen mit Fotos Deckpläne mit Kabinenverteilung
Frühbucher-Rabatt bei Buchung bis spätestens 31.12.2017
Sie erhalten auf der Reise am 31.07.2018 für eine limitiertes Kabinenkontingent nach Verfügbarkeit einen Frühbucher-Rabatt in Höhe von 15% auf die Seepassage in den Kategorien 3-5.
Die Frühbucher-Ermäßigung (mit "F" gekennzeichnet) ist bei den nachfolgenden Preisen bereits abgezogen.
Wichtiger Hinweis zum Reiseverlauf:
Jeder Reisetermin hat einen individuellen Reiseverlauf, der u.a. von den vorherrschenden Wetter- und Eisbedigungen abhängig ist. Der oben aufgeführte Verlauf stellt nur eine exemplarische Beschreibung dar.
Deutsch-/Englisch sprechendes Expeditionsteam bei den Reisen am 31.07. und 10.08.2018

 
Reisetermine und Preise

Wählen Sie hier den gewünschten Reisetermin für eine detaillierte Preisberechnung.
Reisetermin ab-Preis in € pro Person in einer Preis-DetailsSpecials
Außenkabine   Suite   
27.06.18 bis 09.07.18 6.565,-9.165,- Kategorie wählen   
14.07.18 bis 26.07.18 6.565,-9.165,- Kategorie wählen   
31.07.18 bis 12.08.18 6.305,-8.175,- Kategorie wählen  F 
Auf der folgenden Seite finden Sie alle Preise und Belegungsmöglichkeiten.
Veranstalter dieser Reise:
Wolters Reisen GmbH
Infos und Allgemeine Reisebedingungen
Falls Sie vor Buchung noch Fragen haben, so stehen wir gerne für weitere Informationen zur Verfügung.
 

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne persönlich:
TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Tel. 07221 - 399 880, www.travelshop.de

 TravelShop GmbH, Gewerbepark Cité 14, D-76532 Baden-Baden, Telefon 07221 - 399 880, eMail